__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"9bd08":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"9bd08":{"val":"var(--tcb-color-0)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"9bd08":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Termin reservieren

Tipps für Ihr anstehendes Brautpaar Fotoshooting in Stuttgart von Hochzeitsfotograf Joachim Schmitt

Ein glückliches Ehepaar, das in die Ehe verliebt ist: So sollten Hochzeitsfotos sein! Die Bilder, die während der ihres Brautpaars Fotoshooting entstehen, sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Hochzeitsfotos. Es sind Fotografien, die Sie als Ehefrau und Ehemann in den ersten Stunden nach Ihrer Hochzeit zeigen. Natürlich möchten Sie, dass die Fotos natürlich und romantisch sind, um Ihre ersten Momente als Ehepaar einzufügen und noch viele Jahre nach der Hochzeit Freude daran zu haben! Ich habe einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen bei der Planung Ihres Brautpaars Fotoshooting helfen und Sie auf das Vorbereiten, was Sie erwartet.

Schaffen Sie eine entspannte Atmosphäre

Hochzeitsfotos sollten natürlich und entspannt aussehen. Und natürlich auch verliebt! Was braucht es, um eine entspannte Atmosphäre für sich selbst zu schaffen? Dazu gehört auch die Auswahl eines Fotografen, der Ihnen sympathisch ist. Dadurch wird es viel einfacher, auf Fotos natürlich und entspannt auszusehen. Wenn Sie sich vor der Kamera unwohl fühlen, vereinbaren Sie vor der Hochzeit eine Probestunde mit Ihrem Fotografen. Damit Sie sich besser kennenlernen und einige Ihrer Fotoideen mit dem Fotografen diskutieren und testen können. Eine Testsitzung gibt Ihnen auch eine Vorstellung davon, wie es auf den Fotos des Fotografen aussehen wird. Damit ist die Situation beim Dreh des Hochzeitstages nicht mehr so ungewöhnlich.

Planen Sie genügend Zeit ein

Erst die Trauung, dann der Sektempfang, zu dem Sie natürlich pünktlich erscheinen wollen, und dann die Feier mit allen Elementen des Programms ... Sie wollen den Hochzeitstag festhalten. Aber: dieser Moment gehört nur Ihnen! Damit wir schöne Fotos von unserem Brautpaar Fotoshooting machen können, nehmen Sie sich alle Sorgen, dass alles pünktlich ankommt und genießen Sie den Moment. Es funktioniert am besten, wenn Sie im Voraus genügend Zeit für die Foto-Sitzung einplanen. Mit einem festen Zeitrahmen wissen Sie, dass jetzt nur noch Hochzeitsfotos wichtig sind, alles andere kommt später. In dieser Zeit können Sie sich nur darauf konzentrieren, die ersten Momente als Ehefrau und Ehemann zusammen mit dem mir festzuhalten.

Der Zeitpunkt für das Brautpaarshooting

In den meisten Fällen findet das Brautpaar Fotoshooting in der Zeit nach der Trauung und vor dem Sektempfang der Feier statt. Dies ist auch eine besonders schöne Zeit, denn Sie sind gerade verheiratet und haben einen Moment, um es gemeinsam zu genießen. Betrachten Sie den mich als Ihren Fotografen einfach als jemanden, der seine ersten Momente als Ehepaar dokumentiert! Aber wie wird man Gäste los? Planen Sie am besten im Voraus, wann Ihre Gäste am Veranstaltungsort ankommen und bieten Sie ihnen einen Zeitplan an. Sie können Ihren Gästen Spiele, eine Führung, eine Weinverkostung oder Kaffee und Kuchen anbieten, während Sie Ihr Brautpaar Fotoshooting durchführen. Und damit alles harmonisch organisiert wird, dürfen die Trauzeugen oder ihre Familien für einen reibungslosen Ablauf sorgen, bis Sie Ihre Gäste wieder zum Sektempfang treffen.

Wer soll dabei sein?

Überlegen Sie sich am besten schon vor dem Hochzeitstag, wen Sie beim Brautpaar Fotoshooting mitnehmen möchten. Denn hier, wie in vielen anderen Situationen, gilt: Zu viele Köche verderben die Suppe! Die Tante hat noch eine Idee, wie man posieren könnte, der entfernte Bekannte findet nicht den richtigen Hintergrund für das Foto und die Oma möchte mit ihrer Enkelin auf dem Foto wieder auftauchen... Das kann nur zu Chaos führen! Entweder Sie machen das Fotoshooting zu zweit, allein mit mir als Fotografen oder Sie nehmen einige ausgewählte Personen mit, die Sie kennen, Ihren Geschmack kennen und nützliche Ideen liefern können. Die Brautjungfer kann zum Beispiel darauf achten, dass die Frisur und das Brautkleid gut sitzen und es pudern, wenn das Gesicht der Braut in der Sonne scheint. Und wenn Sie die Gruppenfotos mit Ihren Gästen direkt nach der Hochzeit oder auf der Party machen, dann gehört die Brautpaar-Session nur Ihnen! Wenn Sie bereits Kinder haben, die beim Brautpaar Fotoshooting dabei sein sollen, können Sie eine Betreuerin oder einen Betreuer mitnehmen, damit Sie ein paar ruhige Minuten für sich haben.

Shooting Standort vorher auswählen und ausprobieren

Bei der Standortwahl stehen Ihnen beliebig viele Möglichkeiten zur Verfügung. Im Wald, auf einer Wiese, in einer Burg, in einem Weinberg, in der Ruine einer alten Burg, am Meer oder in einem Industriegebiet ... die Liste ist endlos. Überlegen Sie sich schon vor der Hochzeit, wie Ihre Fotos aussehen sollen und was Sie darauf sehen möchten (außer Ihnen beiden natürlich). Wenn Sie sich für ein Thema wie "Weinberg" entschieden haben, besuchen Sie verschiedene Orte und testen Sie diese mit einigen Fotos von Ihnen. Besprechen Sie auch die Location mit mir als Fotografen! Sicher hat er oder sie noch einen guten Rat oder fällt etwas ein, das gegen den Standort spricht, an das Sie noch nicht gedacht haben. Schön ist es auch, wenn der Drehort nicht allzu weit von den anderen Orten entfernt ist, an denen Sie Ihren Hochzeitstag feiern. Ist die Reisezeit zu lang, verliert man am Hochzeitstag wichtige Zeit, die man auf jeden Fall lieber anders nutzen möchte. Und vor allem: Finde einen Ort, an dem Sie alleine sind oder wo wenige Leute hinkommen! An einem viel besuchten Ort werfen die Leute ständig einen Blick auf die Aufnahme, oder schlimmer: ständig durch das Bild gehen. Hochzeitsfotos mit Fremden im Hintergrund will man definitiv nicht. 

Get Inspiration

Es gibt so viele verrückte Ideen, Inspirationen und Fotos, um sich ausprobieren zu können! Gerade auf Pinterest finden Sie viele Inspirationen für Posen, Orte oder Accessoires, mit denen Sie Ihr Brautpaar Fotoshooting gestalten können. Auch hiervon auf meinem Blog finden Sie viele königliche Hochzeiten und trendige Fotoshootings, bei denen Sie Brautpaarfotos anderer Ehepaare sehen können. Bereiten Sie die Accessoires vor, die Sie für die Aufnahmen in den Tagen vor der Hochzeit mitnehmen möchten. Und am besten vorher testen.

Viel Spaß beim Planen der Fotosession

Gut zu wissen

Hier sind einige Antworten,

die nützlich sein könnten!


Was bedeutet eine authentische Hochzeitsreportage?

Wie viele Bilder erhalten wir und werden alle bearbeitet?

Wir würden gern ein Shooting vor der Hochzeit machen?

Müssen wir Anfahrtskosten bezahlen?

Wer hat das Nutzungsrecht an den Hochzeitsbildern?

Wie bekomme ich meine Hochzeitsbilder

Komme ich alleine oder bringe ich eine weitere Person mit?

Was kostet eine Hochzeitsreportage?

Wie können wir Joachim Schmitt als Hochzeitsfotograf buchen?

Können wir Joachim Schmitt auch schon vorher kennenlernen?

Wie lange sollen wir Joachim Schmitt als Hochzeitsfotograf buchen?

Eine Frage fehlt?

Bereit?

Reservieren Sie ihren Hochzeittermin

Hochzeit Lokation
Was kann ich für dich tun?
Wähle dein Anliegen
  • Kleine Hochzeit
  • Exkusive Hochzeit
  • After Wedding
  • Porträt Shooting
  • Unverbindliches Angebot
0 of 350
Bitte akzeptiere folgende Bedingungen "Ja habe ich zur Kenntnis genommen"!
>